NeuroEvents | Weiterbildung & Veranstaltungen im neurowissenschaftlichen Kontext

Alzheimer

Den Ursachen der Alzheimer-Krankheit auf der Spur

Die zellbiologischen Prozesse, die neurodegenerative Erkrankungen verursachen oder verstärken, sind bis heute nur unzureichend erforscht. Gestörter Proteinabbau fördert die Vergiftung von Nervenzellen Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass sich in den Nervenzellen von Alzheimer-Patienten größere Mengen mutierter Ubiquitin-Moleküle ansammeln. Diese hohe Konzentration stört den Abbau von Zellproteinen und schädigt