NeuroEvents | Weiterbildung & Veranstaltungen im neurowissenschaftlichen Kontext

Gut gegen Burn-out

Immer mehr Menschen kommen mit den stetig steigenden Anforderungen im Berufsleben nicht zurecht, klagen über Belastungen und zeigen Erschöpfungssymptome.Forscherin der Uni Graz untersucht Auswirkungen von Licht auf die Psyche.

„Diese Belastungen führen zu einem psychischen Ausbrennen“, weiß die Psychologin. Burn-out ließe sich, so die Expertin, nur schwer von einer Depression unterscheiden; es gebe keine klar definierten Kriterien, nach denen diese Krankheit zu klassifizieren sei.

Naheliegend ist daher, eine ähnliche Therapieform einzusetzen.

http://presseservice.pressrelations.de/standard/result_main.cfm?r=587555&aktion=jour_pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.